Deutsch

Cyclonomia ist eine Fahrrad-Werkstatt zum selber Basteln in Budapest.

 

Sie wurde am 15. Juni 2013 neben dem Jaszai Mari tér, 123 Meter von der Margareten Brücke eröffnet. Die Werkstatt ist in der Katona Jozsef utca 39 zu finden, als Teil des Noha Studio. Die Öffnungszeiten sind Dienstag und Donnerstag zwischen 15 und 20 Uhr und Samstag zwischen 13 und 18 Uhr.
Die Werkstat wurde gegründet um Menschen die Möglichkeit zu geben ihr Fahrrad oder Lastenrad selbstständig zu reparieren oder alte Fahrräder wieder instand zu setzen.
Cyclonomia stellt die Werkzeuge, das Fachwissen, die Erfahrung, den Ort, die Schmiere und die Luft zur Verfügung. Für einen empfohlenen Beitrag von 3000 HUF kann man bei und mit Cyclonomia ein Jahr lang Räder reparieren. Das Alles spielt sich in einer gemütlichen Kelleratmosphäre mit Musik und Canapé ab. Man kann zusammen Arbeiten, Lernen und sich gegenseitig helfen.
DSC_7267.jpg           gyerekLanu7          fotó 1 
Spenden nehmen wir immer gerne entgegen und sie helfen uns das Atelier zu unterhalten.
Zum Beispiel: Fahrräder, und Fahrradteile aller Art, Zubehör, Essen, Geld, Blumen, Früchte, Lächeln.
Die Werkstatt will auch die vorherrschende Idee von städtischem Transport verändern. Deshalb entwerfen und bauen wir Lasten-Fahrräder, Gepäckträger und Anhänger, mit denen ein Transport von schwereren Sachen oder Personen fernab von Auto oder LKW möglich ist.